Back to home
in News

Den Wilden Kaiser mit dem Radl erkunden?

  • 26. April 2018
  • By jasmina.albertini
  • 0 Comments
Den Wilden Kaiser mit dem Radl erkunden?

Unsere Region bietet zu jeder Jahreszeit besondere Sporthighlights – im Frühling empfiehlt es sich unsere wunderschöne Landschaft, die Hügel und die Berge, mit dem Rad auszukundschaften. 

Das Glück der Erde liegt für viele nicht auf dem Rücken der Pferde, sondern im Sattel ihres Bikes. Bei uns in Söll finden Sie pures Radvergnügen!  Söll gehört zu der weltweit größten E-Bike-Region „Kitzbühler Alpen und Kaisergebirge“ – mit 275 Elektrofahrräder und 75 Verleih- sowie Akkuwechselstationen. 350 km Rad- und Mountainbike-Wege lassen jedes Natur-Herz höher schlagen. Ein vielseitiges Gelände, herrliches Ambiente und ein fantastischer Ausblick auf das Kaisergebirge bieten die idealen Voraussetzungen! Genussradler sowie ambitionierte Mountainbiker finden bei uns ihre perfekten Routen.

Von schweißtreibenden Trailtrips bis hin zu ruhigen genüsslichen Fahrten – in unserer Region findet jeder das Passende. Ganz gleich ob Ihr Ziel das Erklimmen des Berges ist oder eine Tiroler Hütte – der Erlebnisfaktor ist in jedem Fall garantiert.

Es lohnt sich auch manchmal das altbewährte „Normalbetriebs“-Rad beiseite zu stellen und die neue Generation von E-Bikes auszuprobieren. Auch wenn man von alleine die Gipfel erklimmen könnte! Denn auf diese Art und Weise kann man die wunderschöne Landschaft in und um Söll, den Wilden Kaiser und die Natur rundherum mit einer Leichtigkeit und Freiheit wahrnehmen und entdecken und ist nicht schweißgebadet und völlig außer Atem.

Von schweißtreibenden Trailtrips bis hin zu ruhigen genüsslichen Fahrten – in unserer Region findet jeder das Passende. Ganz gleich ob Ihr Ziel das Erklimmen des Berges ist oder eine Tiroler Hütte – der Erlebnisfaktor ist in jedem Fall garantiert.

Im Dorf werden natürlich Bikes für jede Ansprüche zum Ausleihen bereitgestellt- angefangen von normalen Mountainbikes bis hin zu E-Mountainbikes und City-E-Bikes!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Gegend mit dem guten alten Drahtesel!
Ihr Hotel-Bergland – Team!

By jasmina.albertini, 26. April 2018

Kommentar verfassen